Menu

ApothekerIn

Freuen Sie sich auf eine spannende Herausforderung

Für unsere Krankenhaus-Versorgung suchen wir als Altersnachfolge des Abteilungsleiters zum 1. April 2018 oder früher die/den

Leitende(n) Apotheker(in) für Klinische Pharmazie

Ihr Aufgabenbereich

  • Fachliche, organisatorische und ökonomische Leitung der Abteilung
  • Vertretung der Abteilung nach außen gegenüber Kunden, Lieferanten und Dienstleistern und nach innen als Mitglied des Leitungsteams der Apotheke
  • Pharmazeutische Versorgung von 16 Krankenhäusern mit insgesamt ca. 4000 Betten
  • Verantwortung für die Sicherheit der Betriebsabläufe in Zusammenarbeit mit dem Technischen Dienst und externen Partnern
  • Permanente Optimierung wirtschaftlicher und logistischer Prozesse
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung von Statistik- und Controllingprozessen
  • Verantwortung für Personal-Auswahl, -Einsatz und -Entwicklung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kommissions-Sitzungen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Apothekern vor Ort
  • Koordination und Weiterentwicklung der Tätigkeit der Haus- und Stations-Apotheker
  • Weiterentwicklung pharmazeutischer und medizinischer Konzepte zur Arzneimitteltherapie
  • Entwicklung, Initiierung und Etablierung neuer Aufgaben und Dienstleistungen

Ihr Anforderungsprofil

  • Approbation als Apotheker und abgeschlossene Weiterbildung zum Fachapotheker für klinische Pharmazie
  • Promotion wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Umfassendes pharmazeutisches Wissen und Erfahrungen im gesamten Fachgebiet
  • Gute Kenntnisse in der wirtschaftlichen Führung und Steuerung einer Abteilung
  • Motiviertes unternehmerisches und kooperatives Handeln mit ausgeprägter Kunden-orientierung und umfassendem Dienstleistungsverständnis
  • Engagierte Mitwirkung bei interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Aufgabenstellungen und entsprechenden Modellprojekten
  • Führungs- und Sozialkompetenz, ausgeprägtes Pflichtbewußtsein, hoher Qualitäts-Anspruch und ethisch fundierte Berufsauffassung
  • Kommunikationsstärke und Transparenz bei der Einbindung von Kollegen und Mitarbeiter n in Entscheidungen, Delegationsvermögen
  • Berufserfahrung, idealerweise Leitungserfahrung und integrativer teamorientierter Führungsstil

Wir bieten Ihnen

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen dynamischen Unternehmen in der Gesundheitsstadt Essen
  • Einen zukunftsorientierten sicheren Arbeitsplatz mit hohen persönlichen Gestaltungs-Spielräumen und weitgehender Entscheidungskompetenz
  • Eine moderne Kommissioniertechnik in einem neu gebauten Logistikzentrum mit Kapazitäts- und Ausbaureserven
  • Ein entspanntes Betriebsklima in einem kollegialen Arbeitsumfeld bei einem angesehenen, dem qualitätsbestimmten Berufsbild verpflichtetem Arbeitgeber
  • Eine den Aufgaben und der Verantwortung angemessene und sichere Vergütung
  • Eine neue berufliche Mitte in einer spannenden und abwechslungsreichen Region mit hoher Lebensqualität (Essen als Kulturhauptstadt Europas 2010 und Grüne Hauptstadt Europas 2017)

Ihre Bewerbung

Sollten Sie an dieser Aufgabe interessiert sein, so steht Ihnen der bisherige Stelleninhaber, Herr Dr. Eberhard Schott, für telefonische Vorabauskünfte unter 0201 24693511 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen — gerne auch per eMail mit den vollständigen aussagefähigen Anlagen als pdf-Datei — direkt an den Inhaber Dr. Klaus Peterseim unter peterseim@domapotheke.de