Aktuelles

Dom-Apotheke unterstützt Krankenhäuser bei Corona-Impfung

Auch unter den momentan erschwerten Bedingungen sind unsere Apothekerinnen wie gewohnt in den Krankenhäusern vor Ort, um Pflege und Ärzteschaft zu unterstützen.

Neben den regelmäßigen Visiten und der Beratug zu allen Aspekten der Arzneimitteltherapiesicherheit engagieren sich die Kolleginnen der Apotheke aktuell besonders in den Impfteams. Neben grundsätzlicher Organisation und Planung sind die Apothekerinnen seit der Auslieferung der ersten Impfungen für Klinikpersonal bei der Zubereitung der impffertigen Dosen aktiv.

Das Bild zeigt unsere Kollegin Elisabeth Nuttbohm im Alfried Krupp Krankenhaus Steele beim Aufziehen einer Impfdosis des zuvor applikationsfertig verdünnten BioNTech-Serums.