Aktuelles

Grippeschutzimpfung in der Dom-Apotheke

In diesem Jahr gibt es erstmalig die Möglichkeit, sich in der Apotheke gegen Grippe impfen zu lassen. Selbstverständlich nehmen wir als Dom-Apotheke an diesem Modell-Projekt teil und freuen uns Ihnen diese für Sie kostenlose Dienstleistung anbieten zu können. Sie benötigen keine ärztliche Verordnung über den Impfstoff. Auch ein vorheriger Arztbesuch ist nicht notwendig.

Wir impfen folgende Personen:

  • Sie sind bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert. Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte zur Impfung mit.
  • Sie sind über 18 Jahre alt
  • Sie sind nicht schwanger
  • Sie sind frei von akuten Krankheitssymptomen
  • Sie nehmen keine Medikamente zu Blutverdünnung ein (Ausnahme: ASS)
  • Sie haben keine Hühnereiweißallergie
  • Sie planen keinen operativen Eingriff in den nächsten drei Tagen

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit. Liegt der Impfausweis nicht vor, stellen wir Ihnen eine Impfbescheinigung aus.

Warum ist die Grippeschutzimpfung wichtig?
Die Grippe (Influenza) ist eine ernstzunehmende Erkrankung – kein harmloser Infekt wie eine Erkältung. Weltweit sterben jedes Jahr bis zu 650.000 Menschen an Atemwegserkrankungen, die durch Influenzaviren hervorgerufen wurden. Eine Grippeschutzimpfung ist die beste Möglichkeit, sich und andere gegen Grippe zu schützen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt sie besonders für Menschen, die im Erkrankungsfall ein hohes Risiko für schwere Krankheitsverläufe haben. Die Grippeschutzimpfung soll jährlich wiederholt werden.

Sie haben weitere Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann besuchen Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!